Gartenverein Emschertal Dortmund

Impressum

Gartenverein Emschertal e.V.
Bolmker Weg 79
44139 Dortmund

Vorsitzender:
Ralph Schruttke
0176/22081047 (ab 17:00 Uhr)

Postanschrift:
Gartenverein Emschertal e.V.
c/o Ralph Schruttke
Bürgerstr. 2
44149 Dortmund

Vereinsheim in der Anlage:
0231/714460

vorstand@gartenverein-emschertal.de

Amtsgericht Dortmund
Registernummer VR 1403
Umsatzsteuer-ID gemäß §27a UStG
DE226444577

Satzung Gartenverein Emschertal e.V.
(Die Satzung entspricht inhaltlich der Satzung
des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine e.V.)

Anmerkung:
Bei Hinweisen auf die Vereinssatzung nehmen wir ausschließlich Bezug auf die aktuelle Mustervereinssatzung, die der Landesverband den Kleingärtnervereinen zur Annahme empfiehlt. 

Homepage:
https://www.gartenverein-emschertal.de

Redaktionelle Gestaltung und Design:
Thomas Saake
0151/58876874
webmaster@gartenverein-emschertal.de

Newsletter
Thomas Saake
0151/58876874
newsletter@gartenverein-emschertal.de

Datenschutz

DSGVO

I. Einleitung und Begriffsbestimmung

1. Allgemein
Im Rahmen unserer Vereinstätigkeit verarbeitet der Gartenverein Emschertal e.V. personenbezogene Daten der Mitglieder im Gartenverein Emschertal e.V., also (auch) von Ihnen. Diese werden vom Gartenverein Emschertal e.V. vertraulich behandelt und nach den geltenden Gesetzen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu), verarbeitet. Mit unseren Datenschutzbestimmungen will der Gartenverein Emschertal e.V. Sie informieren, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage diese verwendet und gegebenenfalls wem sie offengelegt werden. Darüber hinaus wird der Gartenverein Emschertal e.V. Ihnen erklären, welche Rechte Ihnen zur Wahrung und Durchsetzung Ihres Datenschutzes zustehen.

2. Begriffe
Unsere Datenschutzbestimmungen enthalten Fachbegriffe, die in der DSGVO und dem BDSG-neu stehen. Zu Ihrem besseren Verständnis will der
Gartenverein Emschertal e.V. diese Begriffe in einfachen Worten vorab erklären:

2.1 „Personenbezogene Daten“
sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Angaben einer identifizierten Person können z.B. der Name oder die E-Mail Adresse sein. Personenbezogen sind aber auch Daten, bei denen die Identität nicht unmittelbar ersichtlich ist, sich aber ermitteln lässt, indem man eigene oder fremde Informationen kombiniert und so erfährt, um wen es sich handelt. Eine Person wird z.B. über die Angabe ihrer Anschrift oder Bankverbindung, ihres Geburtsdatums oder Benutzernamens, ihrer IP-Adressen und/oder Standortdaten identifizierbar. Relevant sind hier alle Informationen, die in irgendeiner Weise einen Rückschluss auf eine Person zulassen.

2.2 Unter einer „Verarbeitung“
versteht Art. 4 Nr. 2 DSGVO jeden Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dies betrifft insbesondere das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung, Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung von personenbezogenen Daten.

II. Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner

3. Verantwortlicher
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Verein: Gartenverein Emschertal e.V.
Vertreter: Ralph Schruttke
Anschrift: Bolmker Weg 79, 44139 Dortmund

Kontakt:
Gartenverein Emschertal e.V.
c/o Ralph Schruttke
Bürgerstr. 2
44149 Dortmund

Telefon: 0176/22081047 (Vorsitzender ab 17:00 Uhr)
E-Mail: datenschutz@gartenverein-emschertal.de

III. Verarbeitungsrahmen

4. Verarbeitungsrahmen
Im Rahmen unserer Vereinstätigkeit verarbeitet der Gartenverein Emschertal e.V. die nachfolgend unter Ziffer 5-9 im Einzelnen aufgeführten personenbezogenen Daten von Ihnen. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu den dort jeweils genannten Zwecken und ist durch die jeweils angegebene Rechtsgrundlage gedeckt. Diese Daten werden direkt erhoben. Eine solche Direkterhebung liegt vor, wenn die personenbezogenen Daten mit Ihrer Kenntnis und Mitwirkung durch den Gartenverein Emschertal e.V. erhoben werden. Im Hinblick auf die unter Ziffer 5-9 beschriebene Verarbeitung findet eine Datenübermittlung an Drittstaaten nicht statt und ist auch nicht geplant.

5. Mitgliederverwaltung

5.1 Beschreibung der Verarbeitung:
Mit dem Aufnahmeantrag in den Gartenverein Emschertal e.V. erheben wir personenbezogene Daten der Mitglieder (Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort, soweit bekanntgegeben Geburtsdatum, Telefon, E-Mail Adresse, Bankverbindung (nur bei Bedarf)) zur Kommunikation zwischen Ihnen und dem Gartenverein Emschertal e.V., die zur Erbringung der Leistungen der Mitgliedschaft in unserem Gartenverein Emschertal e.V. verwendet werden.

5.2 Zweck:
Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu folgendem Zweck: Erbringung und Verwaltung der Mitgliedschaft im Gartenverein Emschertal e.V.

5.3 Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung beruht auf folgender Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung oder Anbahnung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)
sowie gemäß Satzung des Gartenverein Emschertal e.V.
Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsabschluss erforderlich. Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten können Sie kein Mitglied im Gartenverein Emschertal e.V. werden oder sein.

5.4 Empfänger:
Die personenbezogenen Daten werden zum oben genannten Zweck lediglich vereinsintern verarbeitet.

5.5 Speicherdauer:
Personenbezogene Daten werden für den in Ziffer 5.2 genannten Zweck für die Dauer der Mitgliedschaft vom Gartenverein Emschertal e.V. verarbeitet. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten durch den
Gartenverein Emschertal e.V. nach spätestens 2 Jahren gelöscht. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen, erfolgt eine Löschung unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

6. Einzelpachtvertrag

6.1. Beschreibung der Verarbeitung:
Wenn sie als Vereinsmitglied einen Pachtvertrag über eine Kleinartenparzelle abschließen, verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen
(Name, Vorname, Postleitzahl, Wohnort, Straße, Hausnummer, Wohnort, Geburtsdatum, Geburtsort, Bankverbindung).

6.2 Zweck:
Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zum Abschluss des Pachtvertrages und zur Erbringung und Abwicklung der vertraglich geschuldeten Leistungen.

6.3 Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung beruht auf folgender Rechtsgrundlage:
Vertragsabschluss und Erfüllung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).
Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten können Sie
keinen Pachtvertrag mit uns abschließen und
wir die vertraglichen Leistungen nicht erbringen.

6.4 Empfänger:
Die personenbezogenen Daten werden zum o. g. Zweck lediglich vereinsintern verarbeitet.

6.5 Speicherdauer:
Ihre personenbezogenen Daten werden für den in Ziffer 6.2 genannten Zweck für die Dauer des Pachtvertrages von uns verarbeitet. Nach Beendigung des Pachtvertrages werden Ihre personenbezogenen Daten durch uns unverzüglich gelöscht. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen, erfolgt eine Löschung unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

7. Seminarwesen

7.1 Beschreibung der Verarbeitung:
Zu der Mitgliedschaft im Verband/Verein gehört gemäß §3 Abs. 1 c der Vereinssatzung die Möglichkeit der Teilnahme an Seminaren des Landesverbandes. Mit der Anmeldung zu einem Seminar des Landesverbandes erheben wir personenbezogene Daten der Teilnehmer (Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort, soweit bekannt gegeben Geburtsdatum, Telefon, E-Mail-Adresse, zur Kommunikation zwischen Ihnen und dem Landesverband, die wir zur Erbringung der Leistung „Seminarwesen“ verwenden.

7.2 Zweck:
Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu folgendem Zweck: Organisation, Durchführung und Verwaltung von Seminaren im Landesverband.

7.3 Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung beruht auf folgender Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung oder Anbahnung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsabschluss erforderlich. Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten kann eine Teilnahme an den Seminaren nicht erfolgen. 

7.4 Empfänger:
Die personenbezogenen Daten werden zum o. g. Zweck vereinsintern verarbeitet sowie an den Bezirks-/Stadtverband, Landesverband und an das Land NRW weitergeleitet.

7.5 Speicherdauer:
Personenbezogene Daten werden für den in Ziffer 7.2 genannten Zweck für die Dauer der Mitgliedschaft verarbeitet. Nach Beendigung der Mitgliedschaft, Tod oder Austritt aus dem Verein werden Ihre personenbezogenen Daten durch den Verein/Verband nach spätestens 2 Jahren gelöscht. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen, erfolgt eine Löschung unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

8. Bezug der Zeitschrift "Gartenfreund"

8.1 Beschreibung der Verarbeitung:
Zu Ihrer Mitgliedschaft gehört gem. § 3 Abs. 1 d der Vereinssatzung der Bezug der Verbandszeitschrift "Gartenfreund" des Landesverbandes Westfalen und Lippe der Kleingärtner e. V. Wir werden Ihren Namen und Ihre Anschrift daher zur Abwicklung des postalischen Versands dieser Zeitschrift an den Verlag W. Wächter übermitteln.

8.2 Zweck:
Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu folgendem Zweck: Übermittlung Ihrer Daten an den Verlag W. Wächter zum Versand der Verbandszeitschrift "Gartenfreund".

8.3 Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Teils der mit der Mitgliedschaft im
Gartenverein Emschertal e.V. verbundenen Leistungen erforderlich
(Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

8.4 Empfänger: Verlag W. Wächter, Elsasser Str. 41, 28211 Bremen

8.5 Speicherdauer:
Ihre personenbezogenen Daten werden für den in Ziffer 8.2 genannten Zweck für die Dauer der Mitgliedschaft verarbeitet. Nach Beendigung ihrer Mitgliedschaft im Gartenverein Emschertal e.V. werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

9. Gruppenrahmenvertrag mit dem Kleingartenversicherungsdienst (KVD)

9.1 Beschreibung der Verarbeitung:
Zu Ihrer Mitgliedschaft in unserem Gartenverein Emschertal e.V. gehört gem. § 3 Abs. 1 c der Vereinssatzung auch die Möglichkeit, dass Sie den bestehenden Gruppenrahmenverträgen mit dem Kleingartenversicherungsdienst (KVD) beitreten. Sobald ein Pachtvertrag über eine Kleingartenparzelle zustande kommt und ein Beitritt zum Gruppenrahmenvertrag des KVD gewünscht oder verpflichtend ist, wird der Gartenverein Emschertal e.V. deshalb die gewünschte Versicherungshöhe, Ihren Namen und Ihre Anschrift an den Landesverband Westfalen und Lippe der Kleingärtner e.V. und dieser wiederum an den KVD übermitteln, damit Sie in bestehende Gruppenversicherungen aufgenommen werden können.

9.2 Zweck:
Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu folgendem Zweck: Übermittlung Ihrer Daten über den Landesverband an den KVD zur Einbeziehung in die Gruppenversicherungsverträge.

9.3 Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Teils der mit der Mitgliedschaft im Gartenverein Emschertal e.V. verbundenen (freiwilligen) Leistungen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

9.4 Empfänger:
KVD Kleingartenversicherungsdienst GmbH, Kaiser-Wilhelm-Ring 12, 50672 Köln, Telefon (02 21) 91 38 12 – 0,
Telefax (02 21) 91 38 12 – 13, über den Landesverband.

9.5 Speicherdauer:
Ihre personenbezogenen Daten werden für den in Ziffer 9.2 genannten Zweck für die Dauer der Mitgliedschaft im Gartenverein Emschertal e.V. verarbeitet. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten durch den
Gartenverein Emschertal e.V. nach spätestens 2 Jahren gelöscht. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen, erfolgt eine Löschung unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

IV. Ihre Rechte

10. Betroffenenrechte

Im Hinblick auf die oben beschriebene Datenverarbeitung durch unseren
Gartenverein Emschertal e.V. stehen Ihnen die folgenden Betroffenenrechte zu:

10.1 Auskunft (Art. 15 DSGVO).
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie unter den in Art. 15 DSGVO genannten Voraussetzungen ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

10.2 Berichtigung (Art. 16 DSGVO).
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

10.3 Löschung (Art. 17 DSGVO).
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der
in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn Ihre
Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

10.4 Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO).
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, wird die Datenverarbeitung für die Dauer eingeschränkt, die uns die Überprüfung der Richtigkeit Ihrer Daten ermöglicht.

10.5 Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
Sie haben das Recht, unter den in Art. 20 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen, die Herausgabe der Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen.

10.6 Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).
Sie haben das Recht, bei einer Verarbeitung, die auf einer Einwilligung beruht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt seiner Geltendmachung. Er wirkt für die Zukunft. Die Verarbeitung wird durch den Widerruf der Einwilligung also nicht rückwirkend rechtswidrig.

10.7 Beschwerde (Art. 77 DSGVO).
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.
In Nordrhein-Westfalen ist die zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

10.8 Verbot automatisierter Entscheidungen/ Profiling (Art. 22 DSGVO).
Entscheidungen, die für Sie rechtliche Folgen nach sich ziehen oder Sie erheblich beeinträchtigen, dürfen nicht ausschließlich auf eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten einschließlich eines Profiling gestützt werden. Wir teilen Ihnen mit, dass im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling eingesetzt wird.

10.9 Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO).
Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen auf Grundlage von
Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (zur Wahrung überwiegender berechtigten Interessen) verarbeiten, haben Sie das Recht, unter den in Art. 21 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen dagegen Widerspruch einzulegen. Dies gilt jedoch nur, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Nach einem Widerspruch verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Wir müssen die Verarbeitung ebenfalls nicht einstellen, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. In jedem Fall auch unabhängig von einer besonderen Situation haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten für Direktwerbung einzulegen.

11. Cookies

Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server des Gartenvereins Emschertal e.V. und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Der Gartenverein Emschertal e.V. kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten. Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.  Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots des Gartenvereins Emschertal e.V. komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Nach Verlassen der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht. Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden 
temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen. Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.  

12. Google

12.1 Google Webfonts
Art und Zweck der Verarbeitung:
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.  Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/ 
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung
(Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Empfänger:
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.
Speicherdauer:
Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:  
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.
Widerruf der Einwilligung:
Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

12.2 Google Maps
Art und Zweck der Verarbeitung:
Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.  Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier. 
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung
(Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Empfänger:
Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.  
Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Speicherdauer:
Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung
von Google Maps.
Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Widerruf der Einwilligung:
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.  Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: 
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

12.3 Google AdWords
Art und Zweck der Verarbeitung: 
Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.  
Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google AdWords und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung
(Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Empfänger:
Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.  
Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.
Speicherdauer:
Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.
Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Widerruf der Einwilligung:
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.  Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: 
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

13. SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren
(z. B. SSL) über HTTPS.

14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen 
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: datenschutz@gartenverein-emschertal.de

15. Fotos
Der Verein kann aus besonderem Anlass bebilderte Berichte in der lokalen Tagespresse, der Verbandszeitschrift oder der vereinseigenen Homepage veröffentlichen.  Mitglieder geben Ihre Einwilligung zur Veröffentlichung von Fotos durch Ihre Unterschrift im Nutzungsvertrag. 

15.1 Ehrungen
Als Gartenverein möchten wir darauf hinweisen, dass Ehrungen sowohl auf unserer Homepage als auch in anderen Medien, wie Tageszeitungen oder Broschüren präsentiert werden kann. Zu diesem Zweck werden wir die entstandenen Fotoaufnahmen bei einer Ehrung verwenden, auf denen Sie erkennbar sind. Aus rechtlichen Gründen („Recht am eigenen Bild“) ist dies nur mit Ihrem schriftlichen oder mündlichem Einverständnis möglich. Des Weiteren möchten wir Ihren Namen angeben; die Namen aller an der Ehrung Beteiligten. 
Diese Einverständniserklärung gilt für Fotoveröffentlichungen im Zusammenhang mit Veranstaltungen, Artikeln in Zeitungen/Broschüren, Berichten und Veröffentlichungen auf den Internetseiten des Gartenvereins Emschertal e. V. 

15.2 Haftung
Wir sind darüber informiert, dass der Gartenverein Emschertal e.V. ausschließlich für den Inhalt seiner eigenen Internetseiten verantwortlich ist. Es besteht und ergibt sich kein Haftungsanspruch gegenüber dem Gartenverein Emschertal e.V. für Art und Form der Nutzung seiner Internetseite, z. B. für das Herunterladen von Bildern und deren anschließender Nutzung durch Dritte. Die Einwilligung ist freiwillig. Aus der Verweigerung der Einwilligung oder ihrem Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. 

15.3. Vergütung
Bei einer Veröffentlichung der Fotoaufnahmen werden vom
Gartenverein Emschertal e.V.  keine Vergütungen bezahlt. 

16. Newsletter
Datenschutzerklärung für einen Newsletter Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Newsletter gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Erhobene Daten Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. 

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte übermittelt.

Erhoben werden: Name, Vorname, Email-Adresse.

Umgang mit personenbezogenen Daten Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Umgang mit Kontaktdaten Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Muster von datenschutz.org Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.


A. Artikel Fotos im Verein

(Keine Rechtsgrundlage! Nur Information!)
Quelle: https://www.anwaltsbuero47.de/fotorecht-im-verein/

B. Fotos innerhalb der Homepage

Alle Fotos auf den Einzelseiten sowie in der Galerie Garten Impressionen
sind Eigenaufnahmen des Webmasters und wurden dem Verein kostenlos und
zur Veröffentlichung in Medien aller Art zur Verfügung gestellt. Ein download
der Fotos ist erlaubt und gewünscht und unterliegen somit nicht der
EU-Datenschutzrichtlinie von Mai 2018.

Sommerfest 2019 (Massenveranstaltung)
Alle auf dem Foto befindlichen Personen wurden bezüglich des Datenschutzes
angesprochen und haben Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung in Medien aller Art gegeben.

Sommerfest 2018 (Massenveranstaltung)
Alle auf dem Foto befindlichen Personen wurden bezüglich des Datenschutzes
angesprochen und haben Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung in Medien aller Art gegeben.

Sommerfest 2017 (Massenveranstaltung)
Diese Fotos wurden vor den neuen Datenschutzrichtlinien Mai 2018 erstellt und veröffentlicht. Sollten auf den Fotos befindliche Personen im nachhinein eine Löschung erbeten, werden die Gesichter der entsprechenden Personen umgehend geschwärzt.
Stand: Juni 2019 

Verantwortlich für den Inhalt in Form von
Text, Grafik und Foto ist der Vorstand des
Gartenverein Emschertal e.V. 

© Copyright 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Gartenverein Emschertal e.V.